Erfolgreiche Hockeyspielerin beugt schlechtem Wetter vor

Im August gewann sie mit der Deutschen Frauen-Hockeynationalmannschaftdie Bronzemedaille bei den olympischen Spielen in Rio, und am Montag deckte sie sich bei einem kurzen Abstecher nach Nürnberg im Hut- und Conceptstore von Marie-Luise Schneider in der Laufer Gasse 33 mit den entsprechenden Kopfbdeckungen für die beginnende Herbstsaison ein. „ Man kann nie wissen, was da von oben alles kommt, und ein hübscher Hut schützt  auch vor Regen und Hagel“ bereitet sich die für die den MSC München spielende Nationalspielerin auf die stürmischen Schlechtwettertage vor. Und der Knautschhut von Stetson  läßt sich auch ganz einfach in der Tasche oder im Koffer verstauen.

Die beiden erfolgreichen jungen Frauen Hannah und Marie-Luise verbindet eine langjährige Freundschaft schon seit Kindergarten- und Grundschulzeiten.

Marktspiegel 9.11.2016

Marktspiegel 9.11.2016

Links Marie-Luise Schneider, rechts Hannah Krüger mit Knautschhut (Foto MLS)